fitness: Finesnacker ‚Active‘-Box 5/2017

Hej.

Ja, ich gebe zu: Ich bin ein Boxen-Opfer. ABER: ich liebe es, Dinge zu probieren und zu testen. Ich bin immer wieder enttäuscht, wenn ich eine Packung von etwas kaufe, was mir nicht schmeckt. Deshalb sind Boxen für mich einfach ideal. Anfang des Monats kam die neue Foodist Finesnacker ‚Active‘ Box, meine zweite Box. Bei Foodist gibt es ja einige Boxen, ich habe mich aufgrund der Tatsachen, dass die Box vegan ist (wegen meiner Laktoseintoleranz) und keinen raffinierten Zucker enthält, für die Finesnacker Box ‚Active‘ entschieden. Sie kostet mich monatlich 12,90€ (habe die flexible Variante gewählt) und enthält 5-7 Produkte im erwähnten Segment. Die erste Box hat mir sehr gefallen und auch die Mai-Box hatte klasse Sachen dabei, die ich definitiv nachbestellen werde. Denn: alle Produkte können bei Foodist online bestellt werden 🙂
So nun zum Inhalt:

IMG_20170508_152006_543

Diesmal war viel ‚herzhaftes‘ dabei. Aber ich bin eigentlich auch eher eine Chipsmaus, von daher eigentlich perfekt.

LOVE CORN – Maissnack

Einfach nur gerösteter und gesalzener Mais, aber so lecker. Der ideale Snack für unterwegs, da 20g. Bei Foodist ist er in zwei Geschmacksrichtungen und Portionsgrößen erhältlich. Smoked BBQ wird definitiv auch noch getestet.

WW-Smartponits: pro Tüte (20g) 3 Smartpoints

CHIKA´S FOODS – Kicherebsen Chips

Das BESTE aus der Box waren definitiv die Kichererbsen Chips. Die waren zwar ziemlich stark gewürzt, aber das gefiel mir sehr gut. Geschmacklich top! Das erste Produkt, was wirklich mal nach Chips schmeckte und nicht nur so betitelt wurde. Neben den Kichererbsen Chips, gibt es noch drei weitere Produkte von Chika´s Foods. Die Kochbananen Chips interessieren mich sehr, vielleicht sind die bei der nächsten Bestellung mal mit dabei 🙂

WW-Smartpoints: pro Tüte (35g) 5 Smartpoints

SMART ORGANIC – BIO Coconut Chips Salted Caramel

coconut

Die Salted Caramel Cocoschips waren mir zu salzig. Sie rochen super lecker, aber da ist einfach zu viel Salz 😀 Das schmeckt mir nicht. Die Chips gibt es in zwei weiteren Geschmacksrichtungen, aber keine dieser Produkte wird es in meinen Warenkorb schaffen. Geschmacklich nicht meins.

WW- Smartpoints: je Tüte (70g) 26 Smartpoints

ART OF RAW – Kale Chips Cashew Cheese and Onion

Lange traute ich mich nicht, diese Tüte zu öffnen – ich meine: ‚HALLO?!‘ Das ist Grünkohl, nicht gerade mein Lieblingssnack 😀 Und dann die Kombi mit Cashew, Cheese and Onion – unvorstellbar. ABER: es ist ganz lecker. Im Abgang schmeckt man ein bisschen Käse und eben Kohl. Aber nicht aufdringlich und unglaublich knusprig. Witzige Idee, aber auch kein Dauerbrenner bei mir. Die zweite Sorte muss nicht unbedingt einziehen.

WW-Smartpoints: je Tüte (40g) 6 Smartpoints

BELVAS – BIO Schokoladenriegel

belvas

Der Riegel hat mir überhaupt nicht geschmeckt, da der Kakaoanteil mir persönlich viel zu hoch ist. Deshalb hat er ein bisschen bitter geschmeckt, nicht meins.

WW-Smartpoints: je Riegel (30g) 6 Smartpoints

100% NATURAL FOODS – BIO Raw Chocolate Brownie with Goji & Acai Berry

100.PNG

Eigentlich mag ich diese 100% natural Riegel immer gerne, weil sie auf Datteln basieren, aber hier war es auch wieder die ‚raw chocolate‘ die mich störte, eben weil sie sehr bitter ist. Ich glaube nicht, dass mir einer der anderen Riegel schmecken würde, ich würde es dennoch versuchen – gerade den mit Cocos.

WW-Smartpoints: je Riegel (50g) 8 Smartpoints

EMILY FRUIT CHIPS – Süßkartoffel, Karotte und rote Beete

emily.PNG

An sich waren die Chips sehr lecker. Mir hat die Karotte darin nicht so geschmeckt und die Süßkartoffel schmeckte eher nach normaler Kartoffel 😀 Aber es war lecker, ungewürzt und einfach naturbelassen. Ich hatte auch mal Apfel-Chips von Emily, die waren göttlich 🙂 Ich würde jederzeit wieder etwas von Emily Fruit Chips probieren.

WW-Smartpoints: je Tüte (23g) 4 Smartpoints

Es waren eine Menge neuer Sachen dabei, vieles hat mir leider nicht geschmeckt, aber das finde ich nicht schlimm. Andere Sachen waren ja lecker und ich freue mich schon auf die nächste Box. Das ist immer ein schöner Überraschungseffekt – ich mag das 🙂

Seid ihr auch Boxen-Opfer oder bekommt auch ihr Foodist-Boxen? Was gefiel euch in der letzten Box am Besten?

*die Preise können variieren, da ich mit meinem Konto eingeloggt war und man als Foodist-Kunde Rabatte auf die Produkte bekommt.

 

 

Advertisements